• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Biken in Schladming, Tramfahren in Lissabon, Bären in Arosa

04.07.2018

In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein in der Steiermark ist ein neuer Mountainbike-Park eröffnet worden. Er befindet sich neben der Reiteralmhütte und bietet vier Strecken mit insgesamt 600 Metern Länge, wie die Tourismusvertretung der Region mitteilt. Auch ein Trail für Kinder mit Laufrädern ist dabei.

Nach langer Pause: Mit der Straßenbahn 24 durch Lissabon

In Lissabon hat die historische Straßenbahnlinie 24 nach langem Stillstand wieder den Betrieb aufgenommen. Sie führt vom Largo do Camoes im Viertel Chiado bis nach Campolide. Nach Angaben von Visit Portugal fuhren seit mehr als 20 Jahren keine Bahnen mehr auf der Linie, wegen Bauarbeiten. Die portugiesische Hauptstadt ist für ihre nostalgisch anmutenden Straßenbahnen bekannt. Die Linie 28 ist bei Touristen am beliebtesten.

Bären beobachten an der Weisshornbahn in Arosa

Arosa im Schweizer Kanton Graubünden bekommt eine neue tierische Attraktion: Bei der Mittelstation der Weisshornbahn eröffnet am ersten Augustwochenende ein Bärenschutzzentrum. Dort werden fünf "aus misslichen Verhältnissen gerettete Bären" auf drei Hektar Fläche ein neues Zuhause finden, informiert Schweiz Tourismus. Besucher können die Tiere von der Terrasse aus beobachten. Der Eintritt zum Zentrum beträgt für Tagesgäste 20 Franken (17 Euro), für Besitzer der Arosa Card 5 Franken (4,30 Euro). Die Fahrt mit der Bergbahn ist im Preis inbegriffen. Kinder zahlen die Hälfte.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.