• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Mehr Flüge nach Porto und Airport-Ausbau in Addis Abeba

12.02.2019

München (dpa/tmn) - TAP Air Portugal nimmt zum Herbst eine neue Nonstop-Verbindung von München nach Porto auf. Die Stadt im Norden Portugals wird der Airline zufolge ab 1. September täglich angeflogen. Start in München ist immer um 16.40 Uhr, der Rückflug nach Deutschland ist um 12.15 Uhr. Porto ist neben Lissabon ein beliebtes Ziel für Städtereisen in Portugal.

Eurowings mit täglichen Flügen zwischen Berlin und München

Eurowings nimmt im Frühjahr eine neue Flugverbindung zwischen Berlin-Tegel und München auf. Ab 1. Mai wird die Strecke werktags viermal täglich und am Wochenende dreimal am Tag geflogen, wie die Lufthansa-Tochter mitteilt. Auf der Route fliegen nonstop bereits Lufthansa selbst und der Billigflieger Easyjet.

Neues Terminal an Äthiopiens Hauptstadt-Airport eröffnet

Ethiopian Airlines hat am Flughafen von Addis Abeba ein neues Terminal in Betrieb genommen. Der Bole International Airport in Äthiopiens Hauptstadt hat mit der Eröffnung des Bereichs nun eine Kapazität von jährlich 22 Millionen Fluggästen, wie die Airline mitteilt. Das Terminal ist mit automatischer Gepäckabgabe und Self-Check-in-Schaltern ausgestattet. Addis Abeba ist das Drehkreuz von Ethopian Airlines und hat sich zu einem wichtigen Umsteige-Flughafen in Afrika entwickelt.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.