• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Nur Pendler und Baustellen sorgen für Störungen

17.11.2016

Stuttgart (dpa/tmn) - Am kommenden Wochenende (18. bis 20. November) dürften Autofahrer ihr Ziel in der Regel ohne Staus erreichen. Denn es sind nur wenige Urlauber unterwegs, wie ADAC und Auto Club Europa (ACE) mitteilen.

Für Störungen können jedoch am Freitag bis in den Abend hinein die Berufspendler sorgen. Auch die winterliche Witterung mit Eis und Schnee kann Verzögerungen verursachen. Einige Baustellen und damit einhergehende Vollsperrungen behindern ebenfalls den Verkehr. So ist etwa die A 3 (Köln - Oberhausen) zwischen Ratingen-Ost und Breitscheid in beiden Richtungen gesperrt. Autofahrer sollen sich besonders auf folgenden Strecken auf Behinderungen einstellen:

A 1 Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Hamburg
A 2 Oberhausen - Hannover - Braunschweig; Vollsperrung in Richtung Magdeburg zwischen den Anschlussstellen Braunschweig-Ost und Königslutter vom 19.11. (20.00 Uhr) bis 20.11. (06.00 Uhr)
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen; Vollsperrung in beiden Richtungen zwischen den Kreuzen Ratingen-Ost und Kreuz Breischeid vom 18.11. (20.00 Uhr) bis 21.11. (05.00 Uhr)
A 5 Karlsruhe - Heidelberg
A 6 Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim
A 7 Flensburg - Hamburg - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte, beide Richtungen; Vollsperrung in Fahrtrichtung Ulm zwischen den Anschlussstellen Vals (Österreich) und Füssen (Tunnel Füssen) vom 19.11. (21.00 Uhr) bis 20.11. (05.00 Uhr)
A 8 Stuttgart - Ulm - München, beide Richtungen; Vollsperrung in beiden Richtungen zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen und Merklingen vom 19.11. (22.00 Uhr) bis 20.11. (16.00 Uhr)
A 9 Berlin - Nürnberg, Halle/Leipzig - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 14 Magdeburg - Halle - Leipzig
A 24 Schwerin - Pritzwalk
A 31 Oberhausen - Gronau - Lingen (Ems) Meppen - Leer - Emden
A 44 Mönchengladbach - Düsseldorf - Essen - Dortmund - Kassel
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund, beide Richtungen
A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Hemer
A 61 Venlo - Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen - Speyer - Hockenheim, beide Richtungen
A 72 Hof - Chemnitz
A 81 Singen - Stuttgart - Heilbronn - Würzburg
A 93 Kiefersfelden - Rosenheim
A 99 Umfahrung München
A 542 Monheim - Langenfeld; Vollsperrung in Richtung Langenfeld zwischen den Dreiecken Monheim-Süd und Langenfeld bis 28.10. 2017

In den Nachbarländern Österreich und Schweiz erwarten die Autoclubs keine größeren Probleme. Wie in Deutschland bringen auch hier am Freitag die Pendler mehr Verkehr auf die Straßen. Auch Störungen durch das Winterwetter sollten Autofahrer einplanen, vor allem in den Bergen.

Nach weiterem Schneefall in den Alpen sind dort nun so gut wie alle Straßenpässe für den Winter gesperrt. Mehrere noch offene Pässe seien schneebedeckt und nur mit Winterausrüstung befahrbar, teilt der ADAC mit. In Österreich sind demnach nur noch das Tiroler Hahntennjoch und die Silvretta Hochalpenstraße offen, in der Schweiz Albula und Flüela, in Italien das Penserjoch und in Frankreich der Cayolle. Diese wichtigen Pässe dürften aber in den kommenden Tagen ebenfalls bis zum Frühjahr schließen.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.