• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Rekord auf dem Jakobsweg

08.12.2018

Pamplona Der spanische Jakobsweg verzeichnet erneut eine Rekordzahl an Pilgern. Bis Ende November erhielten mehr als 317 000 Ankommende am vermeintlichen Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela ihre Urkunde, wie die aktuelle Pilgerstatistik belegt.

Damit wurden schon jetzt die bisherigen Rekordzahlen von 2017 (301 036), 2016 (278 041) und aus dem Jakobusjahr 2010 (272 417) deutlich übertroffen. Ende Dezember dürfte die Gesamtzahl laut Schätzungen 330 000 erreicht haben, hieß es. Das Jakobusjahr steht immer dann an, wenn der Festtag des Apostels, der 25. Juli, auf einen Sonntag fällt.

Klassiker unter den Routen ist der „Französische Weg“ ab den Pyrenäen über Burgos und Leon, doch im Aufwind stehen der „Nordweg“, der sich weitgehend parallel zur spanischen Atlantikküste hält, und von Portugal her der „Portugiesische Weg“.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.