• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

So ist das rollende Heim gut versichert

10.07.2015

Berlin Urlaub mit dem Wohnmobil ist bei vielen Deutschen beliebt. Viele der Fahrzeuge sind mehr als nur eine mobile Pension, sie haben sich in den vergangenen Jahren zu regelrechten Luxusgefährten entwickelt. Damit die Reise da nicht im finanziellen Debakel endet, sollten Reisende vor dem Urlaub die richtige Versicherung abschließen. Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft gibt einen Überblick:

Der Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung ist für Halter von Wohnmobilen gesetzlich vorgeschrieben. Sie trägt durch das Fahrzeug beziehungsweise dessen Fahrer verursachte Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Eine Kaskoversicherung deckt zusätzlich Schäden am eigenen Wohnmobil ab. Bei Schäden durch Feuer oder Naturgewalten sowie bei Diebstahl und Zusammenstößen mit Wild greift die Teilkasko, bei selbst verursachten Unfällen und Vandalismus greift hingegen nur eine Vollkasko-Versicherung. Auch Reisende, die ihr Wohnmobil nur gemietet haben, sollten sich Gedanken um den Versicherungsschutz machen und einen Kaskoschutz mit dem Halter vereinbaren. Denn bei den Kaskoversicherungen ist die Versicherungssumme nach oben hin begrenzt. Der GDV rät: Der Versicherungswert sollte dem der mobilen Pension entsprechen.

Für Dauercamper kann sich eine sogenannte Campingpolice lohnen. Sie deckt Schäden am Inventar sowie an einem Vorzelt ab, teilweise auch solche, die durch Diebstahl entstehen. (www.gdv.de)

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.