• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Zwischen den Feiertagen gibt es weniger Stau

03.05.2018

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Für das erste Mai-Wochenende sowie die Zeit zwischen den Feiertagen rechnen Experten mit weniger Staus. Das Verkehrsaufkommen sei insgesamt eher gering, teilen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC mit.

Bei schönem Wetter müssten Autofahrer laut ADAC zudem mit viel Ausflugsverkehr und dementsprechenden Verzögerungen rechnen - insbesondere auf den Ausfallstraßen der Städte in die Naherholungsgebiete.

Auch auf der A 20 von Lübeck nach Stettin müssen Autofahrer laut ACE in beiden Richtungen mit Verzögerungen rechnen - zwischen dem Autobahnabschnitt Bad Sülze und Tribsees gibt es eine Vollsperrung. Diese dauert mindestens bis Ende 2019. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Der Grund für die Maßnahme ist eine Fahrbahnabsenkung.

Mit Verzögerungen, teils aufgrund umfangreicher Baustellen, müssen Autofahrer laut ACE zudem auf folgenden Strecken rechnen:

A 1 Bremen - Osnabrück - Dortmund - Köln; beide Richtungen und Koblenz - Trier
A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover
A 3 Würzburg - Frankfurt/Main; sowie Köln - Oberhausen - Arnheim
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Memmingen
A 8 Luxemburg - Saarlouis; sowie Stuttgart - Ulm; und München - Salzburg
A 9 Berlin - Halle/Leipzig - Nürnberg
A 10 Berliner Ring
A 31 Emden - Leer - Lingen/Ems - Gronau - Bottrop
A 40 Venlo - Duisburg - Essen - Dortmund
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund
A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal
A 61 Koblenz - Mönchengladbach
A 73 Suhl - Bamberg
A 96 Lindau - München
A 99 Autobahnring München

In der Schweiz erwartet der ACE durch den Feierabendverkehr am kommenden Freitagnachmittag Verzögerungen. Der Verkehr auf den Transitstrecken gerät voraussichtlich nur vereinzelt ins Stocken.

In Österreich erwarten Reisende laut ACE am Wochenende eine weitgehend störungsfreie Fahrt auf den Transitstrecken. Bei schönem Wetter kann es zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch Ausflugsgäste kommen.

In Österreich sind laut ACE vor allem folgende Strecken von größeren Baustellen betroffen - jeweils in beiden Fahrtrichtungen: A 9 (Pyhrn), A 10 (Tauern), A 12 (Inntal), A 13 (Brenner) und A 14 (Rheintal).

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.