• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Von Heimat bis Wirkungsstätte: Hildegard von Bingen bekommt einen Wanderweg

13.09.2017

Odernheim am Glan (dpa) - Pilger und Wanderer können nun in die Fußstapfen der heiligen Hildegard von Bingen treten. Ein 137 Kilometer langer Wanderweg wurde zwischen Idar-Oberstein und Bingen am Rhein eröffnet.

Er deckt die wichtigsten Lebensstationen der Theologin, Natur- und Heilkundlerin und Dichterin ab, die Zeit ihres Lebens in der Region verbrachte. Der Hildegard-von-Bingen-Wanderweg führt unter anderem an der Klosterruine Disibodenberg vorbei. Dort wohnte die berühmte Äbtissin aus dem 12. Jahrhundert die ersten 40 Jahre ihres Lebens.

Weitere Stationen sind der Familiensitz und mögliche Geburtsort Niederhosenbach sowie Bingen am Rhein, wo der Rupertsberger Gewölbekeller an von Bingens letzte Wirkungsstätte erinnert.

Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat das Projekt mit rund 84 000 Euro aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds gefördert. Die restlichen 30 Prozent der Kosten trägt die Naheland-Touristik GmbH.

Auf der Wegstrecke informieren rund 60 Tafeln über die Heilige und ihr Werk sowie über das Leben im Mittelalter. Außerdem gibt es Meditationstafeln, durch die sich Pilger der spirituellen Seite Hildegards von Bingen nähern können.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.