• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Sande

Bäume wieder da – diesmal sind’s die richtigen

26.10.2019

Cäciliengroden Die Bäume sind wieder da – und diesmal sind’s die richtigen: Entlang der Deichstraße in Cäciliengroden haben Mitarbeiter des Sander Bauhofs am Freitagmorgen 15 schmalkronige Mehlbeeren gepflanzt.

Vor einigen Tagen mussten 15 nordische Mehlbeeren wieder ausgegraben werden. Übrig blieben lediglich mit rotweißem Flatterband markierte Stabilisierungshilfen für die schmalen Bäumchen und die Buddellöcher. Und in Cäciliengroden begann das Rätselraten, was mit den Bäumen wohl geschehen sein mag.

Wie berichtet hatte ein Gartenbaubetrieb der Gemeinde Sande vor einigen Monaten insgesamt 36 Mehlbeer-Bäume geliefert. Die wurden als Ersatz geordert, weil die Gemeinde an der Deichstraße etliche kranke Eschen hatten fällen müssen. Wie sich nun aber herausstellte, waren unter den 36 Mehlbeerbäumen insgesamt 15 Mehlbeeren einer nordischen Sorte mit ausladenderen Krone. „Für einen Straßenbaum sind die wegen der üppigen Kronenbildung nicht so geeignet“, sagt Klaus-Peter Szyp­niewski vom Gemeindebauhof. Daher hatte die Gemeinde den Gartenbaubetrieb gebeten, die falsch gelieferten Bäumchen gegen die richtigen jetzt zur Pflanzzeit auszutauschen.

Die falsch gelieferten und wieder ausgegrabenen Mehlbeeren wurden natürlich nicht entsorgt, sondern an anderer Stelle in Sande wieder eingepflanzt. Für die Gemeinde entstanden durch das Bäumchen-wechsle-Dich keine zusätzlichen Kosten.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.