• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Sande

Jugendliche aus Gemeinde Sande feiern Konfirmation

06.04.2013

Sande /Cäciliengroden 17 Jugendliche werden an diesem Sonntag in der St. Magnus Kirche in Sande von Pastor Gerd Pöppelmeier und Diakonin Kirstin Anders-Pöppelmeier sowie sieben Jugendliche in der Christuskirche in Cäciliengroden von Pastorin Meike von Fintel konfirmiert. Die Konfirmationsgottesdienste in Sande beginnen um 9 und 11 Uhr. In Cäciliengroden beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr.

Im ersten Gottesdienst in Sande werden konfirmiert: Alina Janssen, Alexandra Janssen, David Senff, Finn-Ole Czaja, Frederik Weinberg, Lukas Henkel und Michelle Weihs. Um 11 Uhr folgt der Konfirmationsgottesdienst für Charlotte Bartels, Christian Hinrichs, Dennis Zimmermann, Julian Schilder, Lea Schilder, Mara Gerdes, Michel Heidorn, Pia Bohlke, Timith Brandes und Timo Semmler.

In Cäciliengroden werden eingesegnet: Fenja Theilen, Michel Theilen, Leonard Biernath, Daniel Krebs, Simon Taatjes, Tammo Schoon und Jannik Saathof.

Weitere 29 Jugendliche werden kommende Woche in Sande und Cäciliengroden konfirmiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.