• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Sande

Kommunalwahl: Liberale nominieren ihre Kandidaten

16.07.2011

NEUSTADTGöDENS Auf ihrer Mitgliederversammlung in Neustadtgödens haben die Mitglieder der FDP Schortens jetzt ihre Kandidatenlisten für den Stadtrat in Schortens aufgestellt. Im Wahlbereich A kandidieren Elfriede Schwitters, Dr. Uwe Jansen, Jens Schanko und Gerhard Ratzel, im Wahlbereich B Wilfried Sutorius und Georg Schwitters.

Die Kandidaten bedauern, dass die Bürger in Schortens nicht die Möglichkeit haben, ihre Auswahl unter allen Kandidaten zu treffen. „CDU und SPD haben mehrheitlich im Rat verhindert, dass für Schortens nur ein Wahlbereich ausgewiesen wurde“, bedauert Elfriede Schwitters.

Die Förderung junger Familien, ein umfassendes Angebot im Gesundheitswesen, die Unterstützung von Unternehmens- und Gewerbeansiedlungen und eine Umweltpolitik, die die Eigenverantwortung des Bürgers durch Beratung und Information stärkt, sollen Schwerpunkte der FDP im neuen Schortenser Rat sein.

Für den neuen Gemeinderat in Sande kandidieren Carsten Meyer, Frank David – beide bereits im Sander Rat – und Michael Becke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.