• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Sande

VOLKSFEST: Neue Regenten proklamiert

16.07.2007

NEUSTADTGöDENS Neustadtgödens feierte an diesem Wochenende seine fünfte Jahreszeit, das Volksfest. Das Programm begann allerdings schon vor einer Woche. So gab es zum Beispiel den „Volkslauf“ mit vielen witzigen Spaßspielen (die NWZ berichtete). In etlichen Schießwettbewerben wurden die neuen Majestäten ermittelt.

Zum Auftakt des eigentlichen Fests gab es am Freitag eine sehr gut besuchte Disko. Am Sonnabend und Sonntag standen Festumzüge auf dem Programm, an beiden Tagen auch ein Frühstück mit vielen Gästen, einmal beim scheidenden König, das andere Mal beim frisch gekürten Würdenträger. Dank der guten Vorbereitung durch das vielköpfige Team um Reinhard Broosch klappte alles wie am Schnürchen.

Ein Höhepunkt war der Ball am Samstagabend, bei dem die Gruppe „Serenados“ aus Horsten mit Sängerin Mady für viel Wirbel auf der Tanzfläche sorgte.

Im Mittelpunkt stand natürlich die Proklamation der neuen Majestäten: Das neue Königspaar heißt Maria Claußnitzer und Herbert Lenffer. Ihnen zur Seite stehen Birgit Müller (1. Hofdame) und Vera Dettlaff (2. Hofdame) sowie Uwe Wolters (1. Adjutant) und Wolfgang Witter (2. Adjutant).

Im Jugendkönigshaus, das nicht nach Geschlechtern getrennt ausgeschossen wird, sind diesmal nur Jungs vertreten: Ralf Arians (Jugendkönig), Ron Arians (1. Adjutant) und Simon Koick (2. Adjutant). Als Kinderkönigin fungiert Jannike Maaß, als Kinderkönig Milan Jungenitz. Sie werden unterstützt von Rabea Hackert (1. Hofdame) und Kimberly Harms (2. Hofdame), Lennard Lücke (1. Adjutant) und Nils Schwierzy (2. Adjutant).

Auch die Vereine schossen ihre Könige aus. Bei der SV Gödens hatte Claus Jäkel das beste Auge und die ruhigste Hand, es folgten Peter Köckenmeister und Uwe Wilken. Beim Boßelverein lag Hans-Dieter Ackermann vor Hinni Janßen und Erhard Neumann, bei den Frauen Heike Janßen vor Monika Haak und Andrea Hinrichs.

Bei der Feuerwehr hatte Sören Wolters die Nase vorn, Mario Uken und Stephan Wille folgten auf den Plätzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.