• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Sande

Weihnachten: 1717: Als an der Küste alle Dämme brachen

22.12.2017

Sande Am 1. Weihnachtsfeiertag feiert die ev.-luth. Kirchengemeinde Sande im Gedenken an die Weihnachtsflut vor 300 Jahren einen besonderen Gottesdienst. Allein im Kirchspiel Sande fielen 125 Einwohner der Katastrophe zum Opfer, als in der Christnacht 1717 alle Deiche brachen.

Damals fragten sich viele Menschen, ob Gott in Jesus Christus Mensch geworden ist, um ein solches Strafgericht über die Menschen zu bringen? Aus Lebenszeugnissen des bekannten Sander Deichrichters Albert Brahms rekonstruiert der Gottesdienst die damaligen Ereignisse und fragt im Lichte der weihnachtlichen Botschaft nach Gottes Begleitung in den Katastrophen und Grenzgebieten unseres Lebens.

Den Gottesdienst mit Abendmahl am 25. Dezember um 10 Uhr in der St. Magnus-Kirche Sande gestalten Nicole Schwenk und Lothar Mehl als Lektoren mit Kreispfarrer Christian Scheuer. Für weihnachtliche Musik sorgen Elena Merker an der Orgel und Flötistin Hilke Kellner.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.