• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

JUBILÄUM: Auch im hohen Alter noch sportlich überaus aktiv

30.04.2009

SEDELSBERG Ihr 20-jähriges Bestehen feierte jetzt die Sedelsberger Aktiv-Seniorengruppe im Pfarrheim. Die beiden Leiterinnen Eta Hellmers und Elli Kröger hatten das Fest vorbereitet.

Die Geburtstagsfeier begann mit einem gemeinsamen Frühstück, an dem auch Elisabeth Hempen teilnahm. Im Anschluss feierte Sedelsbergs Pfarrer Hubert Gnieder mit den Seniorinnen einen Wortgottesdienst im Pfarrheim. Bis zum gemeinsamen Mittagessen wurde gesungen und gemütlich zusammen gesessen. Am Nachmittag klang dann das Fest aus.

Gegründet wurde die Gruppe im April 1989 mit 37 Personen von Elisabeth Hempen. Sie hatte die Idee und organisierte zusammen mit Sefa Düttmann und Eta Hellmers sieben Jahre lang die Geschicke der Gruppe. Damals wie heute traf man sich wöchentlich zur Gymnastik im Pfarrheim mit anschließendem Beisammensein.

Seit 1996 teilen sich die 83 -jährige Eta Hellmers und die 77-jährige Elli Kröger die ehrenamtliche Arbeit der Organisation. Neben dem Sport machen die Frauen mehrmals im Jahr einen Tagesausflug, den Elli Kröger immer vorbereitet. Auch zur Weihnachtsfeier kommt man gerne zusammen.

Zur Zeit hat die Gruppe 26 Mitglieder, wobei Frieda Kranzusch mit 94 Jahren die älteste aktive Frau im Bunde ist. Seit der ersten Stunde sind Elli Kröger, Eta Hellmers, Paula Kramer, Röschen Weege, Gretchen Thoben, Anneliese Laszewski und Grete Köller dabei.

Wer an den Treffen der Gruppe teilnehmen möchte, kann donnerstags zum Pfarrheim kommen. Gruppenleiterin Eta Hellmers ist neben ihrer Arbeit bei der Sedelsberger Aktiv-Seniorengruppe noch alle 14 Tage in Scharrel bei der dortigen Seniorengymnastikgruppe als Vorturnerin tätig. Außerdem gibt sie im Sedelsberger Kindergarten Saterfriesisch-Unterricht. Elli Kröger organisiert einmal im Monat in Sedelsberg den Seniorennachmittag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.