• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

AUSZEICHNUNG: Ehrung für langjährige Treue

14.12.2005

SCHARREL SCHARREL - Gleich 17 Kolpingschwestern und -brüder ehrte die Kolpingfamilie Scharrel am Sonntag im Bonifatiushaus im Anschluss an die von Pfarrer Franz Ideler in der Pfarrkirche St. Peter und Paul gehaltene Gedenkmesse. Diese fand aufgrund des Kolpinggedenktages statt.

Als einen Anlass besonderer Freude bezeichnete Vorsitzender Heinz-Gerd Klären die Ehrung von zwei Kolpingmitgliedern, die seit einem halben Jahrhundert Adolf Kolping und seinem Werk die Treue halten: Für 50-jährige Mitgliedschaft im Kolpingwerk zeichnete er die Mitglieder Josef Jans und Heinrich Kröger mit der goldenen Vereinsnadel aus. Heinrich Kröger konnte aus gesundheitlichen Gründen die Ehrung jedoch an diesem Morgen leider nicht in Empfang nehmen.

Für seine 40-jährige Treue zu Adolf Kolping und seinem Werk erhielt Egon Braun eine Urkunde überreicht. 14 Mitglieder hatten getreu dem Spruch von Adolf Kolping „Anfangen ist oft das Schwerste, aber treu zu bleiben das Beste“ vor 25 Jahren den Schritt in die Kolpingfamilie gewagt und wurden jetzt für ihre Treue mit einer Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet. Dies sind Christel Harms, Marianne Hellmann, Dieter Janssen, Hermann Kröger, Johann Thoben, Andreas Hinrichs, Ludwig Tellmann, Hubert Hermes, Wilhelm Hermes, Ludger Klären, Hermann Pörschke, Günther Teipen, Manfred von Grönheim und Manfred Treustädt.

Heinz-Gerd Klären bezeichnete die Jubilare als Vorbild für die Kolpingjugend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.