• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Jugendfeuerwehr: Kameraden freuen sich über Zuwachs

21.02.2013

Ramsloh Zur diesjährigen Generalversammlung der Jugendfeuerwehr Ramsloh trafen sich die Jungen und Mädchen im Feuerwehrhaus Ramsloh. Jugendfeuerwehrwart Jan Wasserthal eröffnete die Generalversammlung und begrüßte unter anderem Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, Ortsbrandmeister Horst Kruse, den stellvertretenden Ortsbrandmeister Matthias Stöter, Gemeindejugendfeuerwehrwart Manfred Tuitjer und Thomas Giehl, Sprecher der Feuerwehr.

Jan Wasserthal berichtete über das abgelaufene Jahr 2012, in dem viele Aktionen von der Jugendfeuerwehr veranstaltet und unterstützt wurden. Dazu gehörten unter anderem die Weihnachtsbaumaktion, das Osterfeuer, die Fahrzeugweihe des HLF und First Responder, der Kreisentscheid in Friesoythe sowie der Besuch zum zehnjährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Molbergen. Hinzu kamen das Pfingstzeltlager in Bösel, der Kreisfeuerwehrtag in Gehlenberg, der Besuch im Kletterwald Thülsfelder Talsperre sowie der Martinsumzug.

Außerdem erwähnte Wasserthal, dass die Mitglieder der Jugendfeuerwehr im Jahre 2012 insgesamt 3350,5 Stunden Dienst geleistet hatten und nochmals 931,5 Stunden die Betreuer. So kommt die Jugendwehr insgesamt auf 4282 geleistete Stunden. 2012 wurden auch sechs neue Mitglieder in die Jugendfeuerwehr aufgenommen, drei verließen sie. Verabschiedet wurden Jonas und Lukas Schütte, die jetzt in die aktive Wehr übernommen wurden.

Ein großes Dankeschön von Wasserthal ging noch einmal an all diejenigen, die im Jahre 2012 den Mitgliedern mit helfender Hand zur Seite standen.

Zum Abschluss der Generalversammlung wurde Annika Tebben als Jugendfeuerwehrfrau 2012 geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.