• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

König Theo und Königin Annette besteigen den Thron

12.07.2011

SCHARREL Mit dem Königsball am Montagabend ist bei den Hubertus Schützen in Scharrel das traditionelle dreitägige Schützenfestspektakel zu Ende gegangen. Lautstarke Schlachtgesänge gab es dabei nicht nur während des Einholens des neuen Königshauses und des Festmarsches, sondern auch bei der Proklamation von König Theo (Bischoff) im Festzelt. Zur Königin hat er sich Ehefrau Annette erkoren. Zum Hofstaat des neuen Regentschaftspaares der Hubertus-Schützen gehören die Adjutantenpaare Andreas Bischoff mit Silke Peper, Ansgar und Kerstin Dockmann, Gerold und Waltraud Bruns, Jörn und Tanja Haskamp, Robert und Ingrid Werner, Hans-Dieter und Heike Gotsch, Frank und Andrea Lüken sowie Uwe und Hiltrud Vahle.

Mit dem Ehrentanz des neuen Königspaares wurde das Tanzparkett für eine lange Ballnacht freigegeben. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zu den Klängen der Spitzenband „Blue Comets“ getanzt und gefeiert.

Da die Schützendamen des Vereins seit ihrer Gründung freiwillig auf das Schießen auf den Königsadler verzichten und unter den Damen die jeweilige Scheibenkönigin ermitteln, kürte Vereinsvorsitzender Willi Hinrichs im Zelt Schützin Ruth Reil zur Scheibenkönigin 2011.

Bereits am Nachmittag hatte es nach dem Einholen von König Alfons und Königin Gisela mit ihrem Hofstaat auf dem Festplatz zahlreiche Ehrungen gegeben. Für seine 33-jährigen, treuen Dienste als Fahrer auf dem Schützenfest wurde Wilhelm Kanne mit einer Plakette geehrt. Geehrt wurde aber auch Königin Gisela Hinrichs, die den Bezirksrekord im Schießen aufgestellt hatte und 300 von 300 möglichen Ringen erzielte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.