• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Manuela Meinders Schützenkönigin in Bollingen

18.06.2012

BOLLINGEN Zum Schießen um die Königswürde auf den Adler hatte die Schützenkameradschaft Friesenkönig Radbod Bollingen-Bibelte am Sonnabendabend beim Schützen- und Musikhaus in Bollingen eingeladen. Nachdem Thomas Harms den Kopf, Thomas Büter die rechte Schwinge, Günther Albers die linke Schwinge, Gerry Lamein den Reichsapfel und Jan Buitenkamp das Zepter des hölzernen Adlers abgeschossen hatten, waren es im Kampf um die Königswürde Manuela Meinders, Ludger Meinders und Michael Neiteler, die sich die Königswürde sichern wollten.

Schließlich war es Manuela Meinders, die nicht nur die ruhigste Hand, sondern auch das sicherste Auge bewies und mit gezielten Schüssen schließlich den Adler von der Stange holte. Lautstarker Jubel brach aus, als der „Vogel“ zu Boden fiel und die Schützenkameradschaft Friesenkönig Radbod Bollingen-Bibelte eine Schützenkönigin hat.

Manuela Meinders, die sich ihren Ehemann Ludger Meinders als Prinzgemahl auswählte, wird mit ihm die Nachfolge von Schützenkönig Andreas von Höfen und Königin Margret Brumund übernehmen.

Die Radbod Schützen feiern ihr Schützenfest in Bollingen beim Schützen- und Musikhaus am Sonnabend, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni. Schützenkönigin Manuela Meinders wird am Sonnabendabend nach dem Festmarsch um den Bollinger Kanal feierlich proklamiert und inthronisiert.

Als Adjutantinnen werden Corinna Brumund mit Michael Neiteler, Silvia Brinkmann-Albers mit Günther Albers, Petra Sassen mit Andre Waden und Julia Schütte mit Alexander Wilken mit Königin Manuela Meinders und Prinzgemahl Ludger Meinders den Bollinger Schützenthron besteigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.