• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zustellung der NWZ verzögert sich
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

BW Ramsloh meldet sich zurück

14.10.2019

Ramsloh /Oythe „Das war eine Superteamleistung“, lobte nach dem 3:0 (2:0)-Auswärtssieg Co-Trainer Hendrik Plaggenborg die Mannschaft. Fußball-Bezirksligist BW Ramsloh siegte auch in der Höhe verdient bei der Reserve des VfL Oythe.

Die Gäste nahmen den Kampf sofort an und sorgten für zahlreiche Ballgewinne. Ramsloh verstand es immer wieder, dank der schnellen Enock Maguru, Malte Fokken, Henning Hessenius und Tobias Böhmann die Abwehr der Oyther in arge Verlegenheit zu bringen. Folgerichtig fiel bereits nach zwölf Minuten das 1:0 für die Gäste. Fokken hatte sich mit feiner Einzelleistung auf der linken Seite durchgespielt, legte quer auf Böhmann, der locker einschob. Ramsloh blieb spielbestimmend, hatte aber Pech, als Hessenius mit einem Distanzschuss knapp den Torwinkel verfehlte (35.).

In der 40. Minute passte Ramslohs Abwehr nicht auf, doch Nico Emich scheiterte mit einem Heber, denn BWR-Torwart Bartosz Fabiniak bekam die Finger noch an den Ball und rettete (40.). Auf der Gegenseite war Böhmann kaum zu stoppen, lief auf Torwart Marcel Meyer zu, wurde von einem Abwehrspieler gefoult und trat an den Elfmeterpunkt. Sicher verwandelte Böhmann zur verdienten 2:0-Halbzeitführung (45.).

Nach der Pause machte der Gast schnell Nägel mit Köpfen. Als Maguru eine präzise Flanke auf Fokken spielte, nahm dieser direkt Maß und hämmerte den Ball zum 3:0 ins Tor (50.). Oythe entwickelte danach zwar Druck, aber echte Torchancen kamen dabei nicht mehr heraus.

Tore: 0:1, 0:2 Böhmann (12., 45., Foulelfmeter), 0:3 Fokken (50.)

BW Ramsloh: Fabiniak - Binner, Yenipinar, Penchev, Henken, Fokken, Hessenius (70. Tomaszewski), Kösters, Enock Maguru, Böhmann (88. Coskun), Diemel (46. Odabasi).

Schiedsrichter: Pascal Gebken (Eversten).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.