• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Ramsloher bejubeln ihren „König Gerd“

06.06.2011

RAMSLOH Im Zeichen der „Grünröcke“ stand am Wochenende Ramsloh, denn die Tell-Schützen feierten ihr traditionelles Schützenfest auf dem Dorf- und Festplatz an der Schulstraße mit Schützenkönig Gerd Henken und Königin Silvia.

Eingeleitet hatten die Tell-Schützen ihr Traditionsfest am Sonnabendmorgen mit einer Schützenmesse, die musikalisch von der Schützenkapelle „Tell“ Hollen in der Pfarrkirche St. Jakobus mitgestaltet wurde. Nach der Schützenmesse trafen sich die Schützen zum Freibier im Festzelt. Am Abend ging es hier weiter mit dem Schützenball. Zuvor nahm Vereinsvorsitzende Stefan Dumstorf die Inthronisierung und Prokla-mation des neuen Schützenkönigs auf dem Festplatz vor.

Dem neuen Schützenthron gehören als Adjutanten Fritz und Doris Heyens, Peter und Nicole Deeken, Norbert und Doris Henken sowie Alfons und Christa Henken an. auf dem Fest wurden auch mehrere Schützen und Helfer des Vereins ausgezeichnet. Anni Henken, Wilma Helmers, Maria Südbeck und Elisabeth Fugel vom Kutschenclub erhielten für über vier Jahrzehnte Schmücken der Königskutsche ein Blumenpräsent. Die goldene Eichel erhielten Marlene Rauert und Christel Meyer. Mit Heinrich Eilers wurde auf dem Fest auch der Goldkönig, der vor 50 Jahren die Tell-Schützen für ein Jahr regierte, ausgezeichnet.

Der Präsident des Schützenbundes für den Alten Amtsbezirk Friesoythe Heinz-Georg Prahm vor. er beförderte den Vereinsvorsitzenden Stefan Dumstorf in den Rang eines Generals und überreichte ihm die dazugehörigen Schulterstücke.

Beim anschließenden Königsball feierten die Tell Schützen und mit ihnen viele Gäste zu den Klängen der Tanz- und Showband „Sun-Jets“ eine rauschende Ball-nacht.

Am Sonntagnachmittag trafen sich die Schützen dann gemeinsam mit den Nachbar-vereinen aus dem Saterland um nach einem gelungenen Festmarsch durch den Ort im Festzelt in gemütlicher Runde zu feiern.

Zuvor hatte Stefan Dumstorf auf dem Festplatz den Jugendkönig Kevin Henken mit Königin Laura Meyer inthronisiert. Adjutanten des Jugendkönigs sind Philipp Henken und Lea Harms sowie Can Bilici und Karolin Heyens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.