NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Aktion in Kita „Unterm Regenbogen“: Kinder in Scharrel gehen auf „Krötenwanderung“

16.04.2021

Scharrel Im Frühjahr sind Kröten, Frösche, Salamander und Lurche auf Achse. Die Tiere wandern zu ihren Laichgründen, um dort ihre Eier abzulegen. Dieses Jahreszeitliche Ereignis nahm der katholische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ in Scharrel zum Anlass, die Kinder mit ihren Familien auf eine Krötenwanderung zu schicken.

„Überall im Dorf verteilt finden sich in den Fenstern Frösche, die die Kinder anhand eines Laufzettels ankreuzen oder ausmalen können“, berichtet Anna Möller, Erzieherin im Kindergarten Scharrel. Zur Stärkung lag ein kleiner Weingummi-Frosch dem Aufgabenzettel bei sowie zwei Frösche, die ebenfalls im eigenen Fenster oder bei Nachbarn, Freunden oder Familienangehörigen verteilt werden sollten. So gelang es den engagierten Erzieherinnen und Familien, die Frösche überall im Dorf zu verbreiten.

„Kinder entdecken die Welt in und durch Bewegung. Sie trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei. Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine unumstritten wichtige Rolle insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie“, sagt Möller.

Dem Kindergarten sei es durch die Aktion durchaus gut gelungen, seinem Bildungsauftrag Sorge zu tragen und auch die Kinder zu erreichen, die keinen Anspruch auf eine Notbetreuung haben, meint Möller. Bereits seit dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr halten die Erzieherinnen Kontakt zu den Kindern, die aufgrund der Pandemie nicht die Kindertagesstätte besuchen dürfen. Beinahe wöchentlich werden die Familien mit einer „Corona-Post“ bedacht, in der sich allerhand Kreatives wiederfindet, um den Kindern zu signalisieren: „Wir denken an euch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.