• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Gespräche im Saterland: In gemeinsamer Runde über den Tod sprechen

09.10.2020

Scharrel Einsam sterben im Krankenhaus, Beerdigungen mit nur zehn Personen, verwirrt und ohne Besuch im Altenheim: Die Corona-Pandemie hat so manche Tragödie hervorgerufen, heißt es in einer Mitteilung der Caritas. Regina Bunger, Referentin für Gemeindecaritas im Dekanat Friesoythe, bietet nun an, sich solche Themen von der Seele zu reden. Die Moderation an den Montagen, 26. Oktober, 9. und 23. November sowie 7. Dezember jeweils von 17.30 bis 20 Uhr im Bonifatiushaus Scharrel hat der Theologe und Ethikexperte Stefan Kliesch vom Landes-Caritasverband aus Vechta. Mitveranstalter ist der Hospizdienst der Malteser.

Anmeldungen unter:  04491/7887-32 oder bunger@caritas-sozialwerk.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.