• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Vorbildlicher Einsatz an vorderster Front

11.12.2017

Strücklingen Minutenlang gab es beim Musikverein Strücklingen „Stehende Ovationen“, als der 2. Vorsitzende Leo Pahl Kathrin Murra als „Musikerin des Jahres 2017“ ausrief und sie unter tosendem Beifall ehrte. Diese Wahl nehmen die Musikerinnen und Musiker in jedem Jahr vor. „Du bist nicht nur zur Vorsitzenden unseres Vereins gewählt worden, sondern du bist auch unbezahlbar für unseren Verein. Du bist immer und überall da, wo du gebraucht wirst“, lobte Leo Pahl die engagierte Musikerin.

„Ich mache all das gerne, weil ich auch von zu Hause die entsprechende Unterstützung erfahre“, bekannte die frisch gekürte und sichtlich überraschte Kathrin Murra.

Noch eine weitere Ehrung hatte Leo Pahl für die frisch gewählte Vorsitzende des Musikvereines parat: Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Dirigenten Andre Murra, wurde Kathrin Murra auch ausgezeichnet für die geringste Fehlquote. Kathrin und Andre Murra hatten im Jahr 2017 bei keinem einzigen Auftritt gefehlt und erhielten dafür jetzt ein Präsent.

Den zweiten Platz mit jeweils nur einer Fehlquote von einem Auftritt belegten dann gleich drei Musikerinnen und Musiker: Wiebke Kramer, Stefanie Zimmermann und Karl-Heinz Murra. Auch sie erhielten ein Präsent überreicht.

Alljährlich wählen die Mitglieder des Orchesters aber auch unter sich den Hit des Jahres. Das Stück „La Storia“ des Komponisten Jacob de Haan wurde gekürt; den zweiten Platz belegte das Stück „Böhmischer Traum“.

Mit minutenlangem Beifall verabschiedeten die Mitglieder des Musikvereins ihren bisherigen Vereinsvorsitzenden Ulrich Grever. Insgesamt 13 Jahre war er im Vorstand des Musikvereins tätig gewesen; davon die letzten fünf Jahre als deren 1. Vorsitzender. Mit einem Präsent bedankte sich Kathrin Murra bei Ulrich Grever für seine wertvolle Arbeit im Verein; sie bedauerte seinen Rückzug aus dem Vorstand aus beruflichen Gründen, denn er habe schließlich unzählige Ideen in den Verein eingebracht und umgesetzt und den Musikverein schließlich zu dem gemacht, was er heute sei.

Mit den Worten „Ich bin stolz auf den Musikverein Strücklingen“, verabschiedete sich Ulrich Grever, der dem Verein jedoch erhalten bleibt.

Verabschiedet wurde auch Leo Pahl, der mehr als 20 Jahre im Vorstand gewirkt hat und der seit 2011 2. Vorsitzender war. Auch er wird, wenn er auch nicht mehr in vorderster Front des Musikvereins steht, weiterhin für den Verein da sein. Und ein Abschiedspräsent gab es auch für die aus dem Vorstand ausgeschiedene Jugendsprecherin Franziska Murra, die zwei Jahre als Sprecherin für die Jugendlichen tätig war.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.