• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

SV Strücklingen steigert sich

27.09.2019

Strücklingen /Sternbusch Während der Gast SC Sternbusch in der Fußball-Kreisliga weiter auf den zweiten Saisonsieg warten muss und auf Platz 13 verharrt, konnte der Gastgeber SV Strücklingen einen Sprung auf Rang acht machen. Allerdings wurde der dritte Saisonerfolg mit dem 4:0 (0:0) erst nach der Pause gesichert.

Im ersten Abschnitt kamen beide Teams nur schwer in die Gänge. Torchancen blieben Mangelware, so dass das 0:0 beim Seitenwechsel leistungsgerecht war.

Doch danach wurden die Gastgeber stärker, standen in der Abwehr so gut, dass Sternbusch zu keiner Torchance mehr kommen sollte. Im Angriff bot Strücklingen eine sehr gute Chancenverwertung. Andre Sick leitete den Erfolg mit dem 1:0 ein (55.). Timo Gesen erhöhte auf 2:0 (66.). Die beiden restlichen Tore durch Sick (78.) und Dennis Widder (89.) entsprangen jeweils Kopfballtreffern nach Eckbällen. Am Ende hatte Strücklingen auch in der Höhe verdient gewonnen.

Sr.: Jörn Kösters (Thüle); Sr.-A.: Luca Rastedt, Michael Oltmann.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.