• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Saterland

Nachfolge: Vertreter für Pfarrer Halbe gefunden

24.06.2014

Saterland Die Vertretung für Pfarrer Ernst Halbe, der, wie berichtet, das Saterland zum 30. August dieses Jahres verlassen und nach Afrika gehen wird, ist gesichert. Wie die NWZ  auf Anfrage vom Pressesprecher des Bischöflich Münsterschen Offizialats in Vechta, Dr. Luder Heuer, am Montag erfahren hat, wird Pfarrer Thomas Mappilaparambil Varkey ab dem 1. September als Pfarrverwalter in der katholischen St. Jakobus-Gemeinde tätig sein.

„Er wird dort so lange bleiben, bis ein Nachfolger gefunden ist“, sagte Heuer. Vermutlich werde das irgendwann im Oktober der Fall sein. Gespräche bezüglich eines Nachfolgers seien, so Heuer, noch nicht zum Abschluss gekommen.

Pfarrer Thomas Mappilaparambil Varkey stammt gebürtig aus Indien. Seit dem 1. April ist er als Pfarrverwalter in der katholischen Kirchengemeinde St. Willehad, zu der Nordenham, Butjadingen und Rodenkirchen (Landkreis Wesermarsch) gehören, tätig.

Mitte Juli – viel früher als ursprünglich erwartet – verlässt der Geistliche, der in Deutschland einfach als Pfarrer Thomas angesprochen werden möchte, die nördliche Wesermarsch bereits wieder. Dann macht er zunächst Urlaub in seiner Heimat. Danach wird der 50-Jährige dann ins Saterland kommen.

Wie die NWZ  am Montag weiter auf Anfrage von Heuer erfahren hat, wird Pfarrer Thomas nach seiner Aushilfstätigkeit im Saterland voraussichtlich eine eigene Gemeinde übernehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.