• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

HEIDMÜHLER FC: Erfolgreicher Breitensport und Kooperationen mit den Schulen

29.04.2009

SCHORTENS Mit 2314 Mitgliedern ist der HFC der größte Verein in Friesland. Darauf wies Vorsitzender Reinhold Fischer in der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus hin. Entsprechend vielseitig sind die Aktivitäten, so dass Fischer sich in seinem Bericht darauf beschränken musste, besonders herausragende Erfolge der Sparten darzustellen.

Im Fußball hat die A-Jugend den Aufstieg in die Landesliga geschafft und sich dort auf einem guten Mittelplatz etabliert. Die A-Schüler konnten mit einem hervorragenden 2. Platz bei den Landesmeisterschaften aufwarten.

Höhepunkt des Sportjahrs in Schortens bleibt der Jever-Fun-Lauf. Auch nach dem Wechsel in der Leitung von Otto Wenninga zu Rudi Budweg ist der Lauf nicht nur ein Volksfest für die Stadt, sondern erfreut sich national und international großer Beliebtheit. Neben diesem Großereignis hat sich auch der Schortenser Straßenlauf einen festen Platz im Kalender der Laufszene erobert.

Und das nächste Großereignis steht vor der Tür: Der Nordfrost-Cup – in Schortens als Pfingstturnier bekannt und, so Fischer, gefürchtet – steht unmittelbar vor der Tür.

Auch im Schulsport und im Gesundheits- und Rehasport ist der HFC zunehmend aktiv. So gibt es fruchtbare Kooperationen mit den Grundschulen Glarum, Jungfernbusch, Plaggestraße, der Realschule und dem Mariengymnasium.

Über die notwendige Sanierung der Sportstätten am Klosterpark informierte Schortens’ Bürgermeister Gerhard Böhling. Die Stadt Schortens habe für alle Sportstätten Mittel aus dem Konjunkturpaket des Bundes beantragt. Werden diese Mittel genehmigt, stehen bis zu 80 Prozent Sanierungskosten zur Verfügung.

Darüber hinaus wies Böhling auf die neue Turnhalle der Grundschule Jungfernbusch hin. Diese Halle stehe auch den Vereinen zur Verfügung. Die Spiegelwand in der Halle sei auch mit Blick auf die Bedürfnisse des HFC eingebaut worden.

Neben dem bisherigen Vorstandsteam Reinhold Fischer, Peter Kühnl, Ludwig Schäfer und Falko Thomas wurden Ulf Thomas, Johann Nannen und Ingo Wendisch neu in den Vorstand gewählt. Die Aufgaben der drei neuen Vorstandsmitglieder sollen vorstandsintern festgelegt werden. Die Wahl erfolgte einstimmig in einer Blockabstimmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.