• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Jugendliche werden konfirmiert

11.04.2013

Schortens In der St. Stephanus-Kirche in Schortens sowie in der St. Florian-Kirche in Sillenstede werden am Sonntag, 14. April, ab 10 Uhr 35 Jugendliche konfirmiert.

In Schortens werden von Pastor Klaus Illgen konfirmiert: Marie Baumann, Debise Bauszas, Julia Behling, Samantha Brockmann, Steven Hadrbolec, Nils Held, Jana Krutein, Eileen Menke-Kowalczyk, Max Oldenettel, Vivien Poppen, Aiko Reelfs, Jolina Rind, André Schäfer, Malte Seehausen, Tristan Steinke, Marvin Walkwiak, Henri Wegner, Yannik Wilke und Fabian Wittenberg.

In Sillenstede werden von Wolfgang Machtemes eingesegnet: Rica Brandt, Sven-Lasse Busse, Malte Conrad, Alina Droste, Jennifer Funke, Mirko Janßen, Inka Kastning, Alix Koperschmidt, Lea Korowkin, Laria Baumann, Marek Lonwitz, Johannes Machtemes, Lara Munderloh, Julia Schepers, Hannes Stradtlander und Julia Weber.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.