• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Neues Rekordergebnis für Gräberpflege

16.12.2016

Upjever 61 Soldaten des Objektschutzregiments der Luftwaffe „Friesland“ in Upjever ha­ben bei der Haus- und Straßensammlung in Friesland für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge an vier Tagen im November 15 430 Euro an Spenden gesammelt. „Das ist das beste Ergebnis seit vielen Jahren“, sagte Kommandeur Oberstleutnant Oliver Walter am Freitag bei einem großen Dankeschön-Frühstück für die Soldaten. Die Mitwirkenden können sich zudem über ein und zwei Tage Sonderurlaub freuen.

Dass das Sammelergebnis so groß war, liege vor allem an den Soldaten, die freundlich und offen auf die Bürger zugingen. Laut Walter zeige dies abermals die Verbundenheit der Bürger zum Standort Upjever und zu den Soldaten als Bürger in Uniform.

Landrat Sven Ambrosy würdigte die Arbeit des Volksbunds als Förderung des Friedens durch Aufklärung und Verständigung. Ohne das Engagement der Soldaten, die bei den Menschen um Spenden bitten, sei die Pflege der Gräber und Gedenkstätten kaum möglich. „Wir müssen vor allen den jüngeren Menschen immer wieder erklären, wie wichtig diese Gedenkarbeit ist“, so Ambrosy.

Bundeswehrbeauftragter Rainer Grygiel nannte es einen ungeheuren Erfahrungsschatz, den man bei den Sammlungen mache, wenn Leute Sprüche bringen wie „Ich hab schon den Hunden gegeben“ oder hinter den Gardinen hervorguckten. „Dabei lernt man die Gesellschaft von A bis Z kennen“, so Grygiel.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.