• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Initiative: Reparieren: Fürs Klima und für die Zukunft

16.10.2019

Schortens Am 19. Oktober ist weltweiter Repair-Day: Natürlich beteiligt sich daran auch die Initiative Repair-Café Schortens und öffnet an dem Samstag von 14 bis 17 Uhr ihre Selbst-Reparier-Werkstätten im Jugend- und Familienzentrum Pferdestall.

Und weil Klimaaktivistin Greta Thunberg in aller Munde ist, gilt in Schortens und weltweit diesmal das Motto „Repair for climate – repair for future/Reparieren fürs Klima und die Zukunft“.

„Wir freuen uns, dass wir an diesem Tag gemeinsam mit Reparaturaktiven anderer Länder ein Zeichen für das bürgerschaftliche gemeinsame Reparieren sowie das Recht auf Reparatur und die Bedeutung der Reparatur für unsere Umwelt setzen“, sagt Ina Rosemeyer von der Initiative Repair-Café. Das Reparaturangebot im „Pferdestall“ kann wie gewohnt in Anspruch genommen werden. Alle üblichen Reparaturbereiche sind mit erfahrenen Helfern besetzt. Für die Wartezeit und den Austausch untereinander gibt es im Café bio-faire Getränke und Kuchen.

Der Repair-Day wird weltweit zum dritten Mal begangen – die ersten Repair-Initiativen wurden mittlerweile vor zehn Jahren gegründet. Im vergangenen Jahr stand der Tag unter dem Motto „Recht aufs Reparieren“, im Jahr zuvor ging es darum, erst einmal zu zeigen, dass sich reparieren lohnt.

Infos zum Repair-Café in Schortens erteilt das Regionale Umweltzentrum Schortens unter Tel. 04461/89 16 52 oder repaircafe-schortens@gmx. de.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.