• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Jugendfeuerwehr: Helfer von morgen mit Feuereifer dabei

03.01.2020

Schortens Die Jugendfeuerwehr Accum hat noch im alten Jahr auf’s Jahr 2019 zurückgeblickt und auf ihrer Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier Bilanz gezogen.

In seinem Jahresbericht ging Ortsjugendwart Alexander Kieneke auf die geleistete Arbeit ein und berichtete von all den Aktivitäten, Veranstaltungen und Wettkämpfen, die die Jugendlichen zusammen mit ihren Betreuern bestritten haben. Darunter waren beispielsweise die Weihnachtsbaum-Sammelaktion, die zum ersten Mal in Accum durchgeführt wurde und ein voller Erfolg war.

Aber auch die Frühjahrsputzaktion, das Osterfeuer, der gemeinsame Fackelumzug der Jugendfeuerwehren Sillenstede und Accum anlässlich des Brunnenfestes in Grafschaft, der gemeinsame Blaulichttag der Städte Schortens und Jever und die Teilnahme an den beiden Hobbymärkten an der Accumer Mühle bleiben aus 2019 in bester Erinnerung.

Dazu kamen der Knotenwettkampf, den die Jugendlichen aus Accum zum fünften Mal in Folge für sich entscheiden konnten, außerdem der Kreisentscheid, die Leistungsspange, die zwei Kameraden erfolgreich abgelegt haben, sowie der Stadtpokal.

Die fünf Mädchen und zwölf Jungen️ mit einem Durchschnittsalter von 13,3 Jahren leisteten bei 68 Diensten insgesamt 4153 Stunden und brauchen sich damit nicht vor der Einsatzabteilung zu verstecken, bilanzierte Kieneke. Hinzu kommen noch die mehr als 1300 Stunden, die die Jugendwarte, Betreuer und Helfer zusätzlich zu ihrer normalen Feuerwehr-Tätigkeit für die Jugendfeuerwehr geleistet haben.

Der Ortsjugendwart bedankte sich im Namen seiner Schützlinge bei allen Helfern und Unterstützern, die der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr sowohl finanziell, als auch mit Muskelkraft zur Seite standen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.