• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Projekte unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“

07.09.2018

Schortens Noch ist es zu früh, um an Weihnachten zu denken. Aber die Helfer der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Schortens sind das ganze Jahr aktiv, um ab Oktober Päckchen für benachteiligte Kinder in Osteuropa zu packen.

Kinder helfen Kindern:

Am Samstag, 15. September, findet in den Räumen der Siebenten-Tags-Adventisten in Schortens, Jadestraße 14, von 10 bis 12 Uhr ein Gottesdienst mit Anja Emrich als Referentin statt. Von 14.30 bis 16.30 Uhr informiert sie über die Aktion „Kinder helfen Kindern!“.

Einen Monat, bevor die Sammlung für die Aktion „Kinder helfen Kindern!“ von Adra – Adventist Development and Relief Agency, Adventistische Katastrophen- und Entwicklungszusammenarbeit – beginnt, kommt die verantwortliche Koordinatorin für Deutschland, Anja Emrich (Darmstadt) nach Schortens, um einen Informationstag anzubieten.

Sie wird am Samstag, 15. September, einen Einblick in die Arbeit des Vereins geben und die Aktion „Kinder helfen Kindern!“ mit ihren Hilfsprojekten vorstellen.

Seit vielen Jahren werden für die Aktion Schulmaterial, Spielzeug, Süßigkeiten, Mützen, Handschuhe, Hygieneartikel etc. gesammelt, verpackt und abtransportiert. Kinder in Schulen und Kindergärten, Erwachsene, Vereine und Firmen beteiligen sich seit vielen Jahren. Rund 4000 Pakete und 1000 Kartons sind von den Helfern in Schortens zusammengestellt, kontrolliert und transportiert worden.

Allen Spendern, aber auch allen Interessierten, möchte die Aktionsgruppe Gelegenheit geben, alle Beteiligten kennenzulernen, sich zu informieren, und bei einem Imbiss ins Gespräch zu kommen. Der Informationstag findet bei der Freikirche an der Jadestraße 14 in Schortens statt. Um den Imbiss planen zu können, wird um Rückmeldung gebeten: Sarka Hinrichs (hans-sarka.hinrichs@t-online.de oder 04462/7074), Nina Mehmke (nina.mehmke@ freenet.de oder Tel. 04461/ 30 49 545).

Weitere Nachrichten:

freenet.de | Weihnachten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.