• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Schortens

Tauben meistern Weitstreckenflug

19.07.2017

Schortens /Langres Zusammen mit dem Regionalverband Ost-Friesland hat die in Schortens beheimatete Reisetaubenvereinigung „Friesenland“ 3690 Tauben in Langres in Frankreich zum elften Preisflug aufgelassen. Es war mit 660 Kilometern Luftlinie zugleich der zweite Weitstreckenflug der Tauben.

Von der Brieftaubenreisevereinigung Friesenland waren 420 Tauben dabei. Der Start erfolgte bei gutem Flugwetter mit leichten nordwestlichen Winden. Nach einer Flugzeit von 8:35 Stunden traf bei Züchter Rudolf Schlotmann in Wittmund die schnellste Taube der RV Friesenland ein. Sie erreichte eine Fluggeschwindigkeit von 76 km/h.

Die weiteren erfolgreichen Züchter der RV Friesenland waren: Ernst Tolksdorf (Carolinensiel), SG Becker-Austen (Schortens), SG Julia und Nina Tolksdorf (Abens), Peter Ostendorf (Horsten), Manfred Steffens (Manfred Steffens (Werdum), SG Genuneit (Horsten), Gerd Lehmann (Schortens), Ernst Tolksdorf sen. (Werdum) und SG Stemmer (Hooksiel). Der Preisflug konnte nach einer Stunde und 18 Minuten abgeschlossen werden.

Nach dem elften von insgesamt 13 Preisflügen bleibt die Meisterschaft der RV Friesenland extrem spannend. Vor dem zweitletzten Flug für die Alttauben führt in der Gesamtwertung mit den fünf besten Tauben Züchter Rudolf Schlotmann mit 52 Preisen vor der SG Becker-Austen mit 50 Preisen und Julia und Nina Tolksdorf mit 47 Preisen.

Bei diesem Weitstreckenflug wurde auch die Goldmedaille des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter ausgeflogen. Eine Medaille erhält der Züchter, der von sechs vorbenannten Tauben die schnellste 3er-Serie in der Preisliste aufweist. Diese Auszeichnungen konnten an Peter Ostendorf und die SG Becker-Austen vergeben werden.

Der nächste Preisflug findet am 22. Juli statt. Auflassort ist Huy in Belgien.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.