• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Schüler und Student zugleich

23.08.2017

Bremerhaven Wer zwei bis drei Jahre vor dem Abitur schon so ungefähr weiß, was er anschließend studieren will, darf in Bremerhaven bereits zu Schülerzeiten ganz konkret in den Alltag von Studierenden hineinschnuppern. Und nicht nur das. Unter dem Strich könnte sich dieses „Doppel-Engagement“ am Ende sogar noch lohnen.

Wie genau das funktioniert, will die Hochschule Bremerhaven im Verlauf einer Informationsveranstaltung schildern, die am Montag, 28. August, ab 15.30 Uhr im Hörsaal K02 (Haus K, Erdgeschoss, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) beginnt. Hier erfahren interessierte junge Leute alle wichtigen Einzelheiten zum Frühstudium an der Hochschule der Seestadt.

Wer bereits im Wintersemester 2017/2018 loslegen möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Erwartet werden nach Angaben der Hochschule gute bis sehr gute schulische Leistungen sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten. Auch eine selbstbewusste Persönlichkeit wäre durchaus von Vorteil.

Als Frühstudierende nehmen Schülerinnen und Schüler am regulären Hochschulalltag teil. Sie dürfen Prüfungen schreiben und dabei Scheine erwerben. Ganz wichtig: Diese Scheine werden für das sich später anschließende Vollstudium an der Hochschule Bremerhaven angerechnet. „Auf diese Weise haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 gute Chancen, ihr Wissen zu erweitern, bestimmte Studiengänge zu testen und richtige Hochschulluft zu schnuppern“, erklärte eine Hochschulsprecherin.


Mehr Infos unter   www.hs-bremerhaven.de 
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.