• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

FORSCHUNG: „Chemicalmasters“ feiern dritten Sieg

06.06.2009

DELMENHORST Tobias Schnackenberg, Jannik Ulbrich und Johann Schrape sind Wiederholungstäter. Mit ihrem diesjährigen Sieg beim bundesweiten Dechemax-Schülerwettbewerb der Klassenstufe zehn haben die drei Chemie-Asse des Delmenhorster Max-Planck-Gymnasiums bereits zum dritten Mal in Folge die Konkurrenz hinter sich gelassen.

Um den von der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (Dechema) ausgelobten Nachwuchspreis zu gewinnen, hat das Trio manche Extra-Stunde im Chemieraum verbracht. Denn nachdem die Qualifikationsrunde mit der Beantwortung einiger Fragen im Internet schnell überstanden war, mussten die Drei zum Thema „Von Tinten und ihren Geheimnissen“ selbstständig forschen. „Unsere Versuche haben wir protokolliert, ausgewertet, mit Recherchen weiter vertieft und globale Zusammenhänge belegt“, berichtet Jannik.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Denn wo andere Schüler im Kollektiv geistig abschalten, spitzen die „Chemicalmasters“, wie sich die Drei nennen, ganz besonders die Ohren. „Das Interesse an Chemie war bei ihnen schon immer ausgeprägt“, sagt Schulleiterin Cordula Fitsch-Saucke beeindruckt.

Dem entsprechend lauten die Berufswünsche der Zehntklässler. Während Johann Pilot oder Musiker werden möchte, wollen Tobias und Jannik ihr Hobby zum Beruf machen und ihr Geld in der Forschung verdienen. Tobias könnte sich sogar vorstellen, eines Tages in die Fußstapfen seines Chemie-Lehrers Heiner Lüschen zu treten.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.