• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

AKTION: Den Studenten mal auf die Bude rücken . . .

09.11.2007

OLDENBURG Wenn Projekte zum Ende eines Semesters konkrete Formen annehmen, wenn komplizierte Zeichnungen fertiggestellt und Modelle gebaut werden müssen, dann wird’s so richtig stressig im Fachbereich Architektur der Fachhochschule (FH) Oldenburg: „Da kommt es schon mal vor, das wir zwei Nächte durcharbeiten“, berichtet Arne Tütken, „aber das gehört dazu und macht sogar Spaß.“ Und dies will der 26-Jährige aus Zetel beim ersten „Eltern-Campus“ am 1. Dezember vermitteln, wenn Fachhochschule und Universität ihre Türen für Eltern und andere Angehörige von Studenten öffnen.

„Wir sind stolz auf das, was wir hier machen“, sagt AStA-Vorsitzender Lars Ehm (26), der Besuchern spannende Einblicke in das Studienleben verspricht. „Mitmachen und Ausprobieren erlaubt“ heißt das Motto an der FH, die sich mit spannenden Laborversuchen, Ausstellungen und bei Besichtigungen präsentieren will.

Öffentliche Einblicke in die eher private Seite des Studentenlebens bieten Hauke Janssen und Andrea Heddens, die in ihrer Wohngemeischaft am Steinweg 31 von 11 bis 16 wohl auch zum Blick in den Kochtopf einladen. Nach wie vor erfreut sich diese Wohnform bei Oldenburger Studenten großer Beliebtheit, und dies längst nicht nur aus Kostengründen: „Man lernt da viel soziale Kompetenz“, wissen Maike Truels (21) aus Groß Ippener, Michael Groh (24) aus Jever und Mario Kontants (25) aus Oldenburg aus eigener Erfahrung.

Das Kontrastprogramm zur WG bietet das Studentenwerk beim „Eltern-Campus“: Ab 11.30 Uhr kann die Wohnanlage „Campus Appartements“ am Artillerieweg besichtigt werden, die mit 132 Einzelappartements eher gehobenen Bedarf bedient. „Trotzdem bleiben die Mieten bezahlbar“, sagt Ted Thurner; pro Monat sind 295 Euro fällig – Nebenkosten inklusive.

Eltern-Campus unter

www.NWZonline.de/elterncampus

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.