• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Lehrerfortbildung: Ein Oldenburger Modell macht Schule

19.12.2011

OLDENBURG In Oldenburg wird aus dem bereits bestehenden Fortbildungszentrum OFZ ein Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung. Der Name des OFZ bleibt dabei bestehen. Eng verzahnt mit dem Zentrum für Lehrerbildung – dem Didaktischen Zentrum, stand das OFZ dem Niedersächsischen Kultusministerium für ein Neuausrichten der Lehrerfortbildung Modell.

Künftig finden Schulungen landesweit in neun Kompetenzzentren statt. Ziel der Veränderungen ist es, die Qualität der Lehrerfortbildung zu steigern und diese beispielsweise stärker an wissenschaftlichen Erkenntnissen zu orientieren.

„Die Lehrerbildung hat an der Universität eine lange Tradition, und Oldenburg gilt hier als ausgewiesener Standort“, sagte Universitätspräsidentin Prof. Dr. Babette Simon. „Es freut mich daher, dass das Oldenburger Fortbildungszentrum eine Vorbildfunktion für die landesweite Neuausrichtung der Lehrerfortbildung hatte.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann und die Präsidenten der lehrerbildenden Universitäten unterzeichneten kürzlich die Verträge zur Einrichtung der Kompetenzzentren.

Dr. Jens Winkel, Geschäftsführer des Didaktischen Zentrums, betonte: „Im OFZ profitieren Lehrerinnen und Lehrer von der großen Expertise der Hochschullehrenden, die sich mit den Anforderungen des Berufsfeldes auseinandersetzen. Das OFZ wird auch weiterhin daran arbeiten, diese Vorreiterstellung auszubauen.“

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.