• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Abschluss: Erfolgreiche Absolventen starten ins Berufsleben

28.06.2013

Im Nordwesten Lehrreiche und fordernde Jahre liegen hinter den Absolventen im Oldenburger Raum, die jetzt erfolgreich vor den Kammern ihre Prüfung abgelegt haben. Im Beisein ihrer Familien, Freunde und Wegbegleiter wurden sie feierlich in das Berufsleben verabschiedet. Auch in diesem Jahr zeichneten sich einige von ihnen durch eine herausragende Prüfungsleistung aus.

Im „Haus des Handwerks“ erhielten 30 Friseure nach bestandener Prüfung der Friseur-Innung Oldenburg ihre Gesellenbriefe. Für das beste Ergebnis ehrte Prüfungsausschussvorsitzender Ralf Taddicken Friseurin Julia Kloppmann aus Oldenburg. Gerriet Schimmeroth, Stellvertretender Obermeister, würdigte die Ergebnisse der Absolventen.

„Und wären Sie ein Wein, so spräche man von einem guten Jahrgang“, würdigte Klassenlehrerin Susanne Müller 46 frischgebackene Zahnmedizinische Fachangestellte, die ihre Abschlussprüfung bestanden haben. Die erfolgreichste Prüfung absolvierte im Gesamtergebnis Nina Schenk mit einer „Fast-Eins“.

Nach dreijähriger Ausbildungszeit haben acht Metallfeinbearbeiter von „aqua“ (Ausbildung, Qualifizierung und Arbeit der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V.) ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Oldenburg abgelegt.

270 stolze Absolventen des Einzelhandels wurden feierlich verabschiedet. Vizepräsident des Handelsverbands Nordwest Jörg Nölker würdigte das Engagement und die Leistung der Auszubildenden.

Ins Berufsleben starten auch die Absolventen in der Ausbildung zum Automobilkaufmann aus der Berufsschule BBS Wechloy und BBS Jever. Die drei Jahrgangsbesten sind Frederic Pudrycki, Jendrik Bruns und Dennis Wöbben.

Ihre Gesellenprüfung vor der Raumausstatter- und Sattler-Innung Oldenburg haben 14 Auszubildende erfolgreich abgelegt. Im Haus der Kreishandwerkerschaft überreichte ihnen der Prüfungsausschuss ihre Gesellenbriefe.

Sandra Herzog, Hendrik Heckmann und Laura Südkamp haben im Bischöflich Münsterschen Offizialat ihre Ausbildung zum Bürokaufmann erfolgreich abgeschlossen. Alle drei bekommen Anschlussverträge.

Den richtigen Durchblick hatten zwölf junge Fotografen-Gesellen im Weser-Ems-Gebiet und Ostfriesland. Erfolgreich legten sie ihre Prüfung im Fotografenhandwerk ab.

Insgesamt 31 Konditoren und fünf Fachverkäufer verabschiedete die Konditoreninnung Bremen/Oldenburg. 19 von ihnen kommen aus dem Handwerksbezirk Bremen und zwölf aus dem Bereich der Handwerkskammer Oldenburg. Prüfungsbeste Konditorin ist Melanie Angel; bei den Fachverkäufer legte Laura Klinge die beste Prüfung ab.

Freudige Gesichter gab es auch beim Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Oldenburg. 36 Schüler mit einer Hörbehinderung aus drei neunten und zwei zehnten Klassen nahmen stolz ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Melanie Jepsen Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.