• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Pokalboßeln: Erste Erfolge für junge Friesensportler

30.10.2010

MENTZHAUSEN Am vereinsinternen Pokalboßeln des Mentzhauser Turnvereins (MTV) nahmen 75 Friesensportler in 17 Altersklassen teil. Absolviert werden mussten fünf Würfe mit der Gummi- und fünf Würfe mit der Holzkugel.

Ältester Boßler war der 77-jährige Helmut Wefer. Die ersten Erfolgserlebnisse hatte die jüngst zwei Jahre alt gewordene Luisa Rüthemann. Auch der vierjährige Jonah Spiekermann fiel mit seinen 15-Meter-Würfen positiv auf.

Sportlich konnte in der Männer-Hauptklasse Christian Runge mit 1236 Meter (zehn Wurf) seinen Pokalsieg aus dem Vorjahr wiederholen. Nicht weniger erfolgreich war der erfahrene Friesensportler Detlef Müller (1236). Titelverteidigungen gelangen auch den Senioren Gerold Ledebuhr (Männer III, 1041 Meter) und Fritz Köpke (1017 Meter).

Bei den Kindern gewannen Amrey Rüthemann (Jugend E, (629 Meter) sowie Patrica Timmermann (B-Jugend, 681 Meter). In der Hauptklasse der Frauen sicherte sich Kathrin Gramberg den Pokalsieg mit 965 Meter vor der Vorjahressiegerin Annika Engberts (936 Meter). Ulla Niehus setzte sich wiederum bei den Frauen IV (843 Meter) durch, gefolgt von der ältesten Boßlerin im Feld, der 75-jährigen Hanna Ammermann (754 Meter).

Die Sieger in den anderen Klassen waren Raik Büthe (Jugend F), Henning Sagkob€, Eric Klockgether (D), Mika Spiekermann (C), Jörn Hartmann (A), Alfred Wulff (Männer II), Jolien Lameyer (F), Natalie Sagkob (D), Natalie von Lienen (C) und Meike Buschmann (Frauen II). In den Altersklassen männliche Jugend B, weibliche Jugend A und den Frauen III gab es keine Teilnehmer.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.