• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

AKTION: Europa in der Schule zu Gast

19.07.2006

JADE JADE - Unter dem Motto „Europa zu Gast“ lud die Deichschule Schweiburg zum Schulfest ein.

Die „olympische Veranstaltung“ begann mit dem Einmarsch der Nationen. Zu den Klängen der Nationalhymnen und mit ihren Fahnen, marschierten die Schüler klassenweise in Ländertrachten in das „Olympiastadion“ auf dem Schulhof ein. Im großen Kreis der aufmarschierten „Ländervertreter“ erklärte Schulleiter Edwin Witt nach der Begrüßungsansprache das olympische Schulfest für eröffnet.

Jeder Lehrer hatte mit seiner Klasse und mit Unterstützung der Eltern, dem Förderkreis und weiteren Helfern dem Motto entsprechend emsig gebastelt und Kostüme geschneidert. Das gesamte Programm war auf die Olympiade zugeschnitten; die Nationen boten zudem Spezialitäten aus ihren Ländern zum Essen an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit ihren Spiel-Laufkarten suchten die Kinder die einzelnen Stationen auf – unter anderem Ruderwettkampf, Bootsrennen, Matjes angeln, Melken und Käserollen. Großes Interesse fand das Europa-Quiz. Das Olympische Feuer fehlte ebenfalls nicht.

Zum Abschluss traten die Happy German Bagpipers auf. Die Musiker aus Mentzhausen waren das erste Mal in Schweiburg dabei; sie sahen diesen kostenlosen Einsatz auch als einen Dank an die Gemeinde Jade an, die ihnen Übungsräume zur Verfügung stellt.

Schließlich wurden die Gewinner des Europa-Quiz ausgelost. Eltern hatten fünf Gutscheine gespendet. Einen Nachmittag bei einem Imker (Rieken, Schweiburg) gewann Maximilian Best (Klasse 4); Ponyreiten auf einem Bauernhof (Chr. Strodthoff-Schneider, Schweiburg) kann Anna Rieken (Klasse 1); einen Nachmittag mit dem Lkw–Kälbertransport (S. Rieken, Schweiburg) gewann Leon Majaroli (Klasse 1) und den Nachmittag auf einem Bauernhof (H. Wessels, Rönnelmoor) gewann Malte Heyer (Klasse 3). Leon Grimm aus der Klasse 1 wird einen Nachmittag lang bei der Jugendfeuerwehr verbringen.

Schulleiter Edwin Witt dankte nicht nur den Eltern für diese Gutscheine, sondern weiteren Spendern, die mit ihren Gaben ihren Anteil an diesem wunderschönen Fest hatten. Witt dankte aber auch den vielen Eltern, die sich aktiv an der Gestaltung des „europäischen Schulfestes“ beteiligt haben. „Ohne ihre Mithilfe wäre das nicht möglich gewesen“, betonte der Schulleiter.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.