• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Ehrung: Feuer und Flamme für die Ausbildung

30.01.2015

Delmenhorst Gleich nach der Schule zur Berufsfeuerwehr: Das war der Traum der beiden Delmenhorster Janik Stürenburg und Matthias Barz. Die beiden mittlerweile 19-Jährigen konnten nun den ersten Erfolg feiern. Die Delmenhorster haben in der Stufenausbildung zum Brandmeister ihre Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur bei den Klingele Papierwerken erfolgreich abgeschlossen und können sich nun Brandmeister-Anwärter nennen.

Im Rathaus überreichte Oberbürgermeister Axel Jahnz den beiden jungen Kameraden ihre Urkunden. „Ein toller Weg, den die beiden hinter sich haben. Wir brauchen junge Menschen bei der Feuerwehr. Doppelt schön ist es, dass die beiden sich für die Stufenausbildung entschieden haben“, lobte Jahnz. Das Projekt sei geglückt, waren sich Jahnz und Patrick Ginter, Klingele-Werkleiter in Delmenhorst, sich einig. „In den zweieinhalb Jahren haben die jungen Männer viel gelernt“, freute sich Ginter. Auch die Zusammenarbeit zwischen Rathaus und dem Unternehmen sei stets positiv verlaufen.

Erfreut über den Zuwachs zeigte sich auch der Leiter der Delmenhorster Feuerwehr, Thomas Simon: „Bei dieser Stufenausbildung haben wir einen hohen Maßstab angesetzt und sind damit gut gefahren. Durch dieses Projekt können wir schon frühzeitig eine Bindung zur Feuerwehr herstellen.“ Zusammen mit Feuerwehr-Ausbildungsleiter Daniel Engels überreichte Simon den neuen Kameraden ihre Helme.

Stürenburg und Barz bedankten sich ausgiebig vor allem bei Wilfried Rodehau, der die beiden Delmenhorster auf dem Weg zum Elektroanalgenmonteur bei Klingele betreute. „Wir haben viel gelernt, vor allem im Bereich Technik.“ Nun beginnt für die beiden 19-Jährigen die feuerwehr-technische Ausbildung. Dazu zählen unter anderem die Fahrschulausbildung für Lastkraftwagen, die Brandmeistergrundausbildung sowie Lehrstunden im Rettungsdienst.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.