• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Junge Querdenker leben ihre Begabungen aus

13.03.2013

Delmenhorst Querdenken und Grenzüberschreitung waren an diesem Tag ausdrücklich erwünscht: 159 Kinder und Jugendliche aus Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen bis zum 10. Jahrgang nahmen auf Einladung des Kooperationsverbundes „Hochbegabung fördern“ am vierten Kompetenztag teil, der jetzt im Campus des Max-Planck-Gymnasiums stattfand.

Die Erzieherin Anke Brode, Delmenhorster Kontaktfrau der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind Niedersachsen/Bremen mit dem Schwerpunkt Vorschulkinder, hatte mit Kindern des Kindergartens St. Christophorus und Erstklässlern das Thema „Der Kreis ist rund und ...? ... so viel mehr!!!““ erarbeitet. Andere Gruppen befassten sich mit den Themen Licht und Schatten, Musik, Sprache, Kunst, Schreiben, Mathematik, Ampelschaltungen, der Konstruktion einer Brücke aus Nudeln und eines Autos, das von einer gespannten Mausefalle angetrieben wird.

„Kinder mit Hochbegabung benötigen eine besondere Förderung, weil sie zum teil anders denken und Schwierigkeiten haben, sich im herkömmlichen Schulalltag zu bewegen“, sagt Max-Planck-Schulleiterin Cordula Fitsch-Saucke, „sie kriegen nicht die Beachtung, die sie benötigen.“ Nach ihrer Schätzung sind 2 bis 2,5 Prozent der Kinder eines Jahrgangs hochbegabt oder haben ausgeprägte Begabungen in bestimmten Bereichen, die es zu fördern gelte. Die Förderung wird in Schulform übergreifenden Arbeitsgemeinschaften realisiert. Zum Beispiel beim „forschenden Lernen“, das im „Maxe“ für Grundschulkinder einmal pro Woche stattfindet.

Dem 2004 gegründeten Kooperationsverbund zur Begabtenförderung in Delmenhorst gehören das Max-Planck-Gymnasium, die Marienschule, die Bernhard-Rein-Schule, die Wilhelm-Niermann-Schule sowie die Kindergärten St. Christophorus und St. Marien an.

Wolfgang Bednarz
Delmenhorst
Redaktion Delmenhorst
Tel:
04221 9988 3
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.