• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Karten für Kinder-Uni sichern

14.07.2015

Oldenburg Bevor es in die Sommerferien geht, sollten sich Kinder-Uni-Fans und solche, die es werden wollen, noch schnell Eintrittskarten für das Herbstsemester der Kinder-Universität sichern. Der Kartenvorverkauf beginnt am Donnerstag, 16. Juli.

Drei Ausflüge in die Welt der Wissenschaft stehen für acht- bis zwölfjährige Nachwuchsforscher im September auf dem Programm. Los geht’s am letzten Ferientag im Audimax des Hörsaalzentrums. Am Mittwoch, 2. September, gilt es, das „Abenteuer Spitzensport“ zu bestehen. Zum Experimentierlabor wird das Audimax am 9. September in der Vorlesung „Chemie ist, wenn es schmeckt!“. Zum Abschluss des Herbstsemesters am 23. September heißt es „Hören mit Hörgeräten – Wie funktioniert das eigentlich?“.

Karten (2,50 Euro) sind über die Kinder-Uni-Internetseite sowie in den Geschäftsstellen der NWZ  und allen Vorverkaufsstellen der Nordwest Ticket GmbH erhältlich.


     www.kinderuni-oldenburg.de 
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.