• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Bildung

Vertrag im Interesse der Wattenmeerforschung

08.09.2009

OLDENBURG /WILHELMSHAVEN Die jahrelange gute Zusammenarbeit zwischen der Universität Oldenburg, vertreten durch das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), und der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer in Wilhelmshaven ist jetzt auch offiziell besiegelt worden.

Im Messpfahlnachbau vor dem Oldenburger Kulturzentrum PFL unterzeichneten die kommissarische Präsidentin der Universität Oldenburg, Dr. Heide Ahrens, der Direktor des ICBM, Prof. Dr. Jürgen Rullkötter, und der Leiter der Nationalparkverwaltung, Peter Südbeck, eine Kooperationsvereinbarung.

„In Zeiten des Klimawandels werden die Aufgaben immer mehr werden. Dies ist eine Kooperation im Interesse der Meeres- und Wattenmeerforschung. Ich wünsche uns eine gute Zusammenarbeit“, sagte Südbeck. Neben der formalen Regelung der Zusammenarbeit soll diese Vereinbarung auch Signal und Anerkennung für die bisherige Kooperation und Voraussetzung für weitere gemeinsame Aktivitäten zum Schutz und zur Erforschung des Wattenmeeres sein.

„Die Infrastruktur des Forschungszentrums Terramare kann jetzt gemeinsam genutzt werden“, sagte Rullkötter. Seit Beginn des Jahres 2008 gehört das mittlerweile kontinuierlich ausgebaute Forschungszentrum in Wilhelmshaven zum ICBM der Uni Oldenburg.

Für Ahrens, Rullkötter und Südbeck steht fest, dass ein Miteinander von Forschung und angewandtem Naturschutz beiderseitige Vorteile mit sich bringt. Ein erfolgreicher Schutz des in diesem Jahr als Weltnaturerbe ausgezeichneten Wattenmeeres verlange eine gute Wissensbasis und die Fähigkeit, mögliche Auswirkungen von Klimawandel und Meeresspiegelanstieg auf die Zukunft der Küsten vorhersagen zu können.

www.nationalpark-wattenmeer.niedersachsen.de

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.