• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Schwimmen

Wunram schwimmt zu Freiwasser-Silber

20.07.2019

Gwangju Finnia Wunram schwamm im Monsunregen von Yeosu nach über fünfstündiger Qual zu Silber und polierte die glänzende Freiwasser-Bilanz noch weiter auf. Mit weltmeisterlicher Hilfe gewann sie die fünfte Medaille für die deutschen Freiwasserschwimmer, Staffel-Champion Rob Muffels betreute die 23-Jährige während des 25-Kilometer-Rennens und war nach der Zielankunft hinter der brasilianischen Titelverteidigerin Ana Marcela Cunha fürsorglich mit dem Schirm zur Stelle.

Am Ende einer extrem erfolgreichen Woche im Expo Ocean Park gingen dem Bundestrainer die Superlative aus. „Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr, was ich sagen soll“, meinte Stefan Lurz und beließ es bei ein paar Schlagworten: „Wahnsinn. Der Hammer.“ Die beste WM-Bilanz seit sechs Jahren, erstmals in der Geschichte der Sportart vier Olympia-Startplätze für ein Land, in Zehn-Kilometer-Weltmeister Florian Wellbrock vier Jahre nach dem Rücktritt des Rekordweltmeisters Thomas Lurz ein neues Zugpferd – im Freiwasser sind die deutschen Schwimmer wieder Weltspitze. Jetzt sollen auch die Kollegen im Becken an diesem Sonntag nachziehen.

Bundestrainer Hagen Stamm spendierte seinen Wasserballern nach dem 7:8 (2:1, 2:3, 3:2, 0:2) zum Vorrundenabschluss gegen den haushohen Favoriten Italien „ein Bier, vielleicht auch zwei – die Jungs dürfen raus“. Mit Platz zwei in der Gruppe D hatte das deutsche Team sich dank der knappen Niederlage selbst belohnt. In der ersten K.o.-Runde wartet an diesem Sonntag (11.30 Uhr) der klare Außenseiter Südafrika.

Ex-Europameisterin Tina Punzel enttäuschte hingegen im Finale vom Drei-Meter-Brett mit dem zehnten Rang. Der 18-jährige Lou Massenberg kam im Turm-Halbfinale auf Platz 17.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.