• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Bahnstrecke zum Jade-Port wird bis 2010 ausgebaut

29.08.2006

OLDENBURG /WILHELMSHAVEN OLDENBURG/WILHELMSHAVEN/DRU - Die Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven wird noch vor der geplanten Inbetriebnahme des Jade-Weser-Ports in Wilhelmshaven im Jahr 2010 zweigleisig ausgebaut und elektrifiziert. Dies hat Bahnchef Hartmut Mehdorn gestern Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) zugesagt. Die Kosten von 22 Millionen Euro sollen je zur Hälfte von Land und Bund getragen werden. Wirtschaftsminister Walter Hirche (FDP) sprach von einem „Riesenschritt auf dem Weg zu einer leistungsfähigen Anbindung des Hafens an das Schienennetz“. Zeitplan und Finanzierung einer Umgehungstrasse für die Bahn in Sande (Friesland) blieben offen. Einzelheiten der Trassenführung und Finanzierung sollen zwischen Bund, Land und Kommune geklärt werden.

Region, s.9

Weitere Nachrichten:

CDU | FDP | Hafen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.