• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Bund zahlt Mehrkosten für Friesenbrücke

29.08.2017

Bonn /Berlin /Hannover Grünes Licht für den Neubau der zerstörten Friesenbrücke über die Ems bei Weener bis 2024: Das Bundesverkehrsministerium hat am Montag die Übernahme von Mehrkosten von 20 Millionen Euro zugesichert, die bei einem Neubau statt einer Reparatur entstehen. Die Bahn geht von 48,5 Millionen Euro Baukosten aus. Fünf Millionen Euro Zuschuss will Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) geben und zugleich den Bahnanteil von 30 Millionen Euro vorfinanzieren.

Gunars Reichenbachs
Redaktion Hannover
Tel:
0511/1612315

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.