• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Milchpulver-Berg am Jadeport

28.07.2017

Brüssel /Wilhelmshaven Die EU hat zur Unterstützung notleidender Bauern den größten Milchpulverberg seit über 20 Jahren angehäuft. Derzeit befinden sich nach dpa-Informationen europaweit knapp 358 000 Tonnen Magermilchpulver in den Lagerhäusern, so viel wie seit Mitte der 90er Jahre nicht mehr. Wann die Lagerhäuser in Europa wieder geleert werden, lässt sich nicht absehen.

Exemplarisch besichtigen lassen sich die Auswirkungen der Milchpreis-Krise in Wilhelmshaven. Dort steht auf dem Gelände des Tiefwasserhafens eine hundert mal hundert Meter große Halle mit 12 500 Stellplätzen für Paletten. Drinnen stapeln sich turmhoch Säcke mit Magermilchpulver. „Derzeit sind hier 5700 Tonnen eingelagert, das entspricht ungefähr der Milchleistung von 7000 Kühen“, sagt Mario Albers von Nordfrost.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.