• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Warentest: „Gut“ nur für drei Kombi-Kinderwagen

23.02.2017

Berlin Von einem Kombi-Kinderwagen haben Eltern lange etwas. Sie kutschieren den Nachwuchs damit vom Säuglings- bis ins Kleinkindalter hinein herum. Beim Kauf können Eltern aber danebengreifen: Von zwölf getesteten Modellen waren nur drei „gut“, heißt es in der Zeitschrift „test“ (Ausgabe 03/2017). Am besten bewertet wurden der Kombi-Kinderwagen „Go Big“ von Britax (995 Euro), der „Condor 4“ von ABC Design (600 Euro) sowie der „Geo Earth“ von Joolz (1000 Euro).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwei weitere Wagen bekamen ein „Befriedigend“, drei ein „Ausreichend“. Für vier weitere Modelle reichte es nur für ein „Mangelhaft“: Unter anderem wurde das Flammenschutzmittel TDCPP im Schiebegriff gefunden, das den EU-Grenzwert um ein Vielfaches übersteigt. Betroffen sind die Wagen Bugaboo „Buffalo“ (1080 Euro), Teutonia „Bliss“ (1040 Euro), Bergsteiger „Capri“ (400 Euro) und Knorr-Baby „Noxxter“ (480 Euro). Letzterer erntete gleich doppelt Kritik: Der Sitz könne falsch eingesetzt werden, er könne kippen und das Kind sich verletzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.