• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region

Atemwege: Kinder in Kitas oft krank

06.10.2017

Hannover Mit Sorge registriert das niedersächsische Landesgesundheitsamt einen Anstieg der Atemwegserkrankungen in Kitas. Elf von 35 Landkreisen berichten von einer „hohen oder sogar sehr hohen“ Quote. Aktuell leiden 3099 von 25 452 betreuten Kindern an Infektionen der Atemwege. Besonders betroffen ist die Region Osnabrück, gefolgt vom Emsland bis hin zur Nordseeküste. Der Nordwesten gehört damit ebenso wie die Bereiche Hannover, Gifthorn und Winsen/Luhe zu den Erkältungszentren.

Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) rät zur Grippeschutzimpfung.

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

Landesgesundheitsamt | SPD