• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Zwei Brücken im Nordwesten sind sogar „ungenügend“

03.07.2018

Hannover /Oldenburger Land Von 5323 Straßenbrücken in Niedersachsen weisen laut einer Untersuchung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BAST) 156 deutliche Mängel auf. Das berichtet der NDR. Nur jede fünfte Brücke (1094) befindet sich demnach in einem sehr guten oder guten Zustand.

13 Brücken befinden sich demnach in einem „ungenügenden Bauwerkszustand“. Zwei der so bewerteten Brücken stehen im Oldenburger Land: Durchgefallen sind die Brücke A 29 Überführung der B 437 in Varel (Kreis Friesland, Zustandsnote 3,5) und die Brücke A1 Überführung der B 72 in Emstek (Kreis Cloppenburg, Zustandsnote 3,5). Sechs weitere Brücken im Oldenburger Land wurden außerdem mit Zustandsnoten zwischen 3,0 – 3,3 bewertet (nicht ausreichend).

Eine Zustandsnote von 3,5 und schlechter beschreibt nach Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen einen „ungenügenden Bauwerkszustand“ mit der Definition: „die Standsicherheit und/oder Verkehrssicherheit sind erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben“. Dies könne jedoch bereits durch fehlende Gitterstäbe im Geländer wegen mangelnder Verkehrssicherheit ausgelöst werden.

Joachim Delfs, Leiter der Straßenbaubehörde in Oldenburg, beruhigt: Keine der Brücken sei einsturzgefährdet. „Dann würden wir ganz andere Maßnahmen einleiten“, versichert er. Viele der Brücken seien aus den 1970er Jahren und somit für die Aufnahme geringerer Lasten geplant worden. So sei allein in den vergangenen zehn Jahren die Zahl der Schwertransporte um 150 Prozent gestiegen, sagt Delfs.

diese Brücken sind schlecht bewertet

Neben den zwei mit ungenügend bewerteten Brücken gibt es im Oldenburger Land sechs weitere, die mit nicht ausreichend bewertet wurden: A 29: Unterführung der verlegten L 815 in Zetel A 29: über das Steinhauser Tief, Bockhorn A 29: Überführung der L826, Rastede A 29: über die Hunte, Oldenburg B 212: alte Hubbrücke über die Hunte (außer Betrieb) in Berne B 212: Brücke über die Bahnlinie Oldenburg-Bremen, Bookholzberg

Tobias Schwerdtfeger Leitung / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2050
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.