• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
{{SHARING.setTitle("NWZ-Chefredakteur Rolf Seelheim in den Ruhestand verabschiedet BS 5")}}
NWZonline.de

NWZ-Chefredakteur Rolf Seelheim in den Ruhestand verabschiedet BS 5

Torsten von Reeken

NWZ-Chefredakteur Rolf Seelheim in den Ruhestand verabschiedet BS 5

Vor 300 prominenten Gästen aus dem öffentlichen Leben wurde NWZ-Chefredakteur Rolf Seelheim am Mittwoch im Oldenburger PFL in den Ruhestand verabschiedet. Seelheims publizistische Arbeit würdigt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil auch als Verdienst um die Demokratie. 25 Jahre lang stand Rolf Seelheim an der Spitze der NWZ-Redaktion und hat deren Arbeit geprägt. Auch Landtagspräsident Bernd Busemann skizzierte den scheidenden Chefredakteur als streitbaren Geist, der mit seinen politischen Kommentaren niemals dem Mainstream gehuldigt habe, sondern immer Stellung bezogen habe, auch wenn das unbequem gewesen sei. Ulrich Gathmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Nordwest-Medien GmbH Co. KG, hob hervor, dass Seelheim immer großen Respekt vor den Leserinnen und Lesern gehabt habe. Ihm sei es auch zu verdanken, dass die NWZ über viele Jahre eine bessere Auflagenentwicklung hatte als der Durchschnitt der Branche. Ãœberdies stellte Gathmann den künftigen Chefredakteur vor: Lars Reckermann übernimmt zum 1. September diese Position. Wie Seelheim kommt er aus Nordrhein-Westfalen, wenn auch mit einem Umweg über das Schwabenland. Er war bislang Chefredakteur der Schwäbischen Post in Aalen. Torsten von Reeken